25.11.09 Die neue EnEV 2009 ...

... ist seit dem 01. Oktober 2009 gültig. Ziel der neuen Fassung der EnEV ist die Reduzierung des... [weiter]

Tonziegel

Neueindeckung eines Fachwerkhauses mit “grau gebrannten” Hohlziegeln

Ziegelmodell: Graubrand-Hohlziegel

Ziegelei: Becker, Krefeld


Das ursprüngliche Dach war nach etwa 110 Jahren an verschiedenen Stellen undicht ge- worden und einige Holzteile mussten ausgetauscht werden. Der Eigentümer entschloss sich daher, das Dach nach den Vorgaben des Denkmalschutzes neu mit grauen Hohlpfannen eindecken zu lassen. Die graue Farbe des Ziegels und das lebendige Farbspiel entsteht durch das Brennen des Tonscherben unter Sauerstoffentzug.

Neueindeckung eines Wohnhauses mit altfarben engobierten Rheinlandziegeln

Ziegelmodell: Rheinland-Verschiebeziegel, altfarben engobiert

Ziegelei: Röben BAG, Brüggen


Das Dachgeschoss des Hauses sollte zu Wohnzwecken ausgebaut bzw. modernisiert wer- den. Um eine stärkere Wärmedämmung (160 mm Mineralfaser) einbauen zu können, wurden die Dachsparren nach dem Abnehmen der alten Eindeckung um 60 mm aufgedoppelt. Die Dachrinnen wurden in Titanzink erneuert, die Verkleidung der Dachgauben und der Schornsteine erfolgte mit spanischem Schiefer.